publity Portfolio

Investment & Asset Management

 

Der Anspruch von publity ist die Schaffung, die Sicherung und die Optimierung des Immobilienvermögens unserer Investoren. Mit Investitionen in den deutschen Immobilienmarkt sowie der Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher Maßnahmen zur Steigerung der Werthaltigkeit und Verkehrsfähigkeit durch professionelles und effizientes Asset Management erfüllt publity die individuellen Anlageziele und -strategien unserer Investoren.

Die publity AG hat das Asset Management des großen Multi-Tenant-Objekt „UNION CENTER“ in Saarbrücken übernommen. Die Büroimmobilie ist an bonitätsstarke Unternehmen vermietet und befindet sich in zentraler Lage der saarländischen Hauptstadt.

Das Asset Management der publity AG hat das knapp 3.800 m² große Büroobjekt Oceon Work in Bremerhaven übernommen. Das repräsentative Objekt wurde Ende 2014 fertiggestellt.

publity betreut im Asset Management eine weitere Immobilie aus dem Rheinland. Das 2008 errichtete Shopping Center „Marktkarree“ in Langenfeld verfügt über eine Nutzfläche von insgesamt 11.300 m², welche sich  in Büro-, Einzelhandels- und Wohnflächen aufteilen. 

publity verwaltet ein weiteres Objekt in Köln. Es handelt sich um ein Bürogebäude mit angegliederter Halle, das erst in 2017 fertiggestellt wird. Markenzeichen dieser Immobilie werden namhafte Mieter sowie eine hochwertige Ausstattung, die das Neubauprojekt im modernsten Gewerbegebiet des Kölner Nordwesten auszeichnet. 

Der Asset Management-Bestand der publity in Nordrhein-Westphalen erweitert sich erneut. Ein Objekt in der Luxemburger Allee 4 - 8 in Mülheim ist aufgenommen worden. Drei Bauteile umfassen insgesamt eine Nutzfläche von knapp 16.600 m² sowie 253 Stellplätze. 

publity nimmt eine weitere Immobilien aus dem zentralen Ruhrgebiet in den Asset Management-Bestand auf. Es handelt sich um eine gemischt genutzte Immobilie in der Ahstraße 22 in Gelsenkirchen. Die Immobilie befindet sich in direkter Innenstadtlage von Gelsenkirchen mit sehr guten Verkehrsverbindungen.

Das Asset Management-Mandat der publity AG erweitert sich um weiteres prestigeträchtiges Objekt im Norden Deutschlands. Mit dem "Campus Schützenwall", Schützenwall 1, in Norderstedt wurde eine weitere Büroimmobilie in den Bestand des Immobilienportfolios aufgenommen. Auf insgesamt etwa 20.800 m² Mietfläche sind bereits jetzt verschiedene namhafte Bestandsmieter angesiedelt. 

Mit der Edmund-Rumpler-Straße 6 in Köln erweitert publity das Kölner Portfolio. Das Objekt weist eine gute Vermietungsquote auf und hat hohes Wertsteigerungspotenzial, das durch das Asset Management-Team ausgeschöpft werden wird.  Ein anderes erfolgreiches Projekt der publity, der abc-Tower, befindet sich in fußläufiger Nähe. 

publity erweitert das nordrhein-westfälische Asset Management Portfolio durch das Quattrium in Ratingen. Die 1993 errichtete Immobilie erhielt ihren Namen dank vierer groß dimensionierter Innenhöfe. Das Objekt besteht aus einem modernen Gebäude mit repräsentativem Foyer und großer Tiefgarage. 

Die publity ergänzt ihr Asset Management-Portfolio um ein hochwertiges single tenant-Objekt im Frankfurter Umland. Die Immobilie befindet sich in der Wetzlarer Innenstadt. Sie wird in Wetzlar als das modernste Büroobjekt betrachtet und verfügt über 124 Stellplätze, die sich teilweise in einer Tiefgarage befinden. 

 

publity Performance Fonds Nr. 7 ist Eigentümerin einer in Husum liegenden Immobilie mit dem Namen "Haus der Zukunftsenergien". Das Objekt, das noch im Dezember 2016 erworben wurde, umfasst eine Grundstücksfläche von 9.555 m² sowie eine Nutzfläche von 5.522 m². Erst im Jahr 2009 wurde ein Erweiterungsbau abgeschlossen. 

Das Asset Management-Portfolio der durch publity verwalteten Objekte wurde erneut durch eine in unmittelbarer Nähe zu München liegende Immobilie erweitert. Das im Jahr 2000 erbaute Objekt in Kirchheim bei München ist auch bekannt als "sunsquare". Es zeichnet sich durch ein großes Grundstück mit viel Ausbaureserve aus. 

Erneut wurde ein in Eschborn liegendes Objekt in den Bestand des erfolgreichen Asset Managements der publity AG übernommen. Das Bürogebäude mit Tiefgarage verfügt über eine Nutzfläche von insgesamt ca. 10.400 m² und ist an einen single-tenant vermietet. 

Der publity Performance Fonds Nr. 8 erwirbt sein zweites Büroobjekt. Die Immobilie befindet sich in der Mollenbachstraße 19 in Leonberg und damit an einem Standort mitten in der Wirtschaftsregion Stuttgart.  Die Immobilie weist eine vermietbare Fläche von ca. 6.000m² auf und bietet auf Grund des 30-prozentigen Leerstandes ideale Werterhöhungspotentiale. 

 

Die publity Performance baut mit dem aktuellen Erwerb ihr Büroimmobilienportfolio im Frankfurter Raum aus. Das nahezu vollvermietete Objekt befindet sich in der Pallaswiesenstraße 180-182 in Darmstadt und besitzt eine vermietbare Nutzfläche von 8.900m². 

 

Der publity Performance Fonds Nr. 6  hat das „Hansa Zentrum“ in Toplage in der Bottroper Innenstadt erworben.  Für das derzeit in der Entwicklung befindliche Center rechnet publity mit einem schnellen Vermietungserfolg.

 

Publity AG erweitert ihr Immobilienportfolio in der Rhein-Ruhrregion. Mit der Karstadt-Zentrale in Essen-Bredeney ist ein weiteres Objekt in optimaler Lage erworben worden. Die Immobilie bietet großes Potential für die Quartiersentwicklung.

Die publity Performance GmbH hat mit dem Erwerb eines neuerlichen Objekts ihr Objektportfolio in Nordrhein-Westfalen erweitert. Die Immobilie in erster Reihe des Gewerbeparks Nord zeichnet sich aus durch einen starken Mietermix mit solventen Mietern und langfristigen Mietverträgen.

Die publity Performance erwirbt eine weitere Top-Immobilie im Ruhrgebiet. Das Büroobjekt in der Mülheimer Straße 100 in Duisburg hat eine vermietbare Fläche von gesamt knapp 3.650 m². Es befindet sich in direkter Innenstadtlage von Duisburg.

Die publity Performance ergänzt ihr Gewerbeimmobilienportfolio um ein hochwertiges single tenant-Objekt im Bielefelder Umland. Die Büroflächen mit einer Größe von gesamt knapp 3.400 m² befinden sich in der Nachbarschaft zu einem weiteren erfolgreich vermieteten Objekt des Immobilieninvestors.

Die publity Performance ergänzt mit einem hochwertigen Gewerbeobjekt ihr Immobilienportfolio im Frankfurter Raum. Das moderne Büroobjekt mit einer Nutzfläche von ca. 5.300 Quadratmeter ist u.a. an die Deutsche Bahn-Tochter Ameropa vermietet.

Die publity Performance ergänzt mit einem hochwertigen Gewerbeobjekt ihr Immobilienportfolio in Neu-Isenburg. Die Büroflächen mit einer Größe von gesamt knapp 7.040 m² befinden sich im Frankfurter Immobilienraum und in direkter Nachbarschaft zu einem weiteren fast vollvermieteten Objekt der publity.

publity erweitert das Portfolio um ein hochwertiges Bürogebäude. Mit dem „Büropark Bredeney“ in Essen hat der Immobilieninvestor eine Gewerbeimmobilie mit beeindruckender Vermietungshistorie an einem wirtschaftlich starken Standort erworben.

Die publity AG hat das 32.767 Quadratmeter große Büroensemble „Deelbögenkamp 4“ in Hamburg erworben. Das prominente Objekt ist an namhafte Unternehmen der Versicherungs- und Telekommunikationsbranche vermietet. Hauptmieter ist die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG).

publity hat erneut ein vielversprechendes Objekt in Aschheim-Dornach erworben. Mit Haus VI des Humboldtparks baut der Immobilieninvestor sein Portfolio im Münchner Umland weiter aus. Das 1999 fertig gestellte Bürogebäude wartet mit großzügigem Ambiente auf.

Mit dem Objekt in der Alfred-Herrhausen-Allee 3, 5 in Eschborn erwirbt die publity AG eine weitere Immobilie im Großraum Frankfurt am Main. Das 2002 fertiggestellte Bürogebäude verfügt über eine Mietfläche von ca. 41.000 m².

Erstmals hat publity nun ein Objekt in Hamburg erworben. Mit dem Economic Center im Heidenkampsweg 96 – 98 wurde eine gewerblich genutzte Immobilie nun in den Bestand des Immobilienportfolios aufgenommen.

Mit dem Office-Center in Isaming wurde ein beeindruckendes Objekt in Ismaning erworben. Die imposante Immobilie bietet helle Räume und repräsentative Eingangs- und Außenbereiche auf einem 12.991 m² großen Grundstück.

Ein beeindruckendes Objekt im Frankfurter Mertonviertel wurde mit dem MC 30 erworben. Das in fünf Baukörper untergliederte Bürogebäude bietet nicht nur einen repräsentativen Eingangs- sowie Außenbereich auf dem 16.349 m² großen Grundstück.

In der Max-Glomsda-Straße 4 in Köln liegt das durch die publity am 30. Juli 2015 erworbene, voll vermietete Objekt Car-Center. Auf zwei Geschossen befinden sich insgesamt knapp 5.200 m². Das 14.400 m² große Grundstück des Car-Center bietet außerdem 280 PKW- sowie 7 LKW-Stellplätze. Hauptmieter der Immobilie ist die Stadt Köln.

Das in Oberhausen liegende Büroobjekt wurde von Bilfinger erworben. Der viergeschossige Gebäudekomplex wurde von Bilfinger selbst errichtet und 2013 fertiggestellt. Verschiedene Divisionen Bilfingers haben sich langfristig eingemietet. Zum viergeschossigen Gebäudekomplex, der auf einem 11.317 Quadratmeter großen Grundstück steht, gehören 89 PKW-Außenstellplätze sowie 111 Tiefgaragenplätze.

Das durch publity AG im Juni neu erworbene Objekt Boulevard 1 – 11 in Bielefeld ist eine vielfältig genutzte Immobilie im Zentrum Bielefelds, einem Standort für Start-Ups und wissenschaftsbasierte Unternehmen.

Die Immobilie wurde 1993 gebaut. Das Kombi-Bürohaus in Neu-Isenburg zeichnet sich unter anderem aus durch ihren repräsentativen Haupteingang. Dieser erlaubt Eintritt in die großzügige und lichtdurchflutete Eingangshalle, deren glasüberdachtes Atrium für ein großartiges Raumklima sorgt.

Die 1999 errichtete Immobilie zeichnet sich durch einen modernen dreigliedrigen Gebäudekomplex mit drei rückwertig anschließenden Flächen für Forschung und Entwicklung in zentraler Lage im Gewerbegebiet von Ratingen aus.

Die Immobilie in Düsseldorf wurde im Jahr 2002 erbaut und 2012/2013 aufwendig modernisiert. Das fast vollvermietete Objekt verfügt über ca. 16.600 m² Nutzfläche und 273 PKW-Stellplätze im Außenbereich sowie in einer eigenen Tiefgarage.

Der 2002 fertiggestellte „Büropark am Einsteinring“ in Aschheim-Dornach ist mit seiner eindrucksvollen Architektur ein repräsentativer Standort für Unternehmen auf Wachstumskurs.

Der hochwertige Büro-Komplex „ARTECOM“ befindet sich im Gewerbegebiet „Osterfeld“ in Ismaning, einem etablierten Bürostandort zwischen Flughafen und der Münchener Innenstadt. 

Der Bürokomplex besticht durch eine atemberaubende Ansicht sowie eine überzeugende Optik, die durch die einzigartige Architektur des Gebäudes gekennzeichnet ist. Der zentrale Raum im Gebäude ist ein imposantes Atrium. Bad Vilbel befindet sich am nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main und bietet eine hervorragende Anbindung an wichtige Verkehrsknotenpunkte, sowie einen der größten europäischen Flughäfen.

Der ABC Tower, eine „Landmark“ Gewerbe-Immobilie mit hervorragendem Standortpotential, ist mit 17 Etagen und einer stattlichen Höhe von 65 Metern der Blickfang und das Wahrzeichen im Airport Businesspark. 

Eine Gewerbeimmobilie  gelegen im Herzen der Frankfurter City.  Die Mainzer Landstraße ist im Gallus-Viertel gelegen direkt an der Haupt-Verbindungsachse zwischen der Frankfurter Innenstadt, sowie den westlichen Stadtteilen.

Die Gewerbeimmobilie im Norden von Leipzig befindet sich in direkter Nachbarschaft zu wichtigen Industrieunternehmen wie Porsche Leipzig und DHL sowie dem Airport Leipzig/Halle mit direkter Anbindung an die A14. Die Großmarkthalle mit einer Grundfläche von ca. 10.642 m² ist auf drei Seiten ebenerdig angelegt.