publity erwirbt Büro- und Produktionsgebäude in Paderborn

Donnerstag, 11.05.2017

Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat ein 80.255 Quadratmeter großes Büro- und Produktionsgebäude in Paderborn erworben. Das nunmehr 589. von publity akquirierte Objekt wurde in den 1970er Jahren von dem deutschen Computerpionier und Unternehmer Heinz Nixdorf errichtet. Zu den Mietern der fortlaufend modernisierten Immobilie gehören unter anderem Wincor Nixdorf, Siemens, Degussa sowie die AOK.

 

Das Objekt gehört zu einem aus 5 Gebäuden bestehenden Komplex mit 274.000 Quadratmetern Nutzfläche. 

 

Paderborn gehört neben Bielefeld zu einem der Oberzentren von Ost-Westfalen. Die wirtschaftsstarke Region ist geprägt von zahlreichen Hauptsitzen international agierender Konzerne. Die Stadt weist seit einigen Jahren eine der höchsten IT-Dichten ganz Deutschlands auf. Die von publity erworbene Immobilie liegt im Gewerbegebiet Almepark, am Rande der Stadt, mit Anschluss an die Bundesautobahn 33. 

 

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat mit einem Team um Lead Partner Frank Schneider die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die albrings + müller ag war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence. Ebenso war die NAI Apollo Group  bei dieser Transaktion vermittelnd tätig.

 

„Paderborn und die gesamte Region weisen eine hohe Kaufkraft der Bevölkerung sowie eine niedrige Arbeitslosenquote und hohe Dichte vieler nationaler und internationaler Unternehmen auf. Durch die gute Anbindung und den Lückenschluss der Autobahn A33 Richtung Norden wird der Standort in den nächsten Jahren weiter profitieren können“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG. 

 

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anschrift: edicto GmbH
    Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
  • Telefon: +49 (0) 69 90 55 05 - 52
  • über publity: Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint Venture Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.
  • Disclaimer: Diese Veröffentlichung ist keine Angebotsunterlage und auch kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der publity AG („Gesellschaft“) sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, in Kanada, in Japan oder in anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne vorherige Registrierung gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden; es sei denn, dies geschieht im Rahmen einer Transaktion, die den Bestimmungen des Securities Act nicht unterfällt oder hiervon ausgenommen ist. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen dürfen die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan oder an oder für Rechnung von australischen, kanadischen oder japanischen Einwohnern oder Staatsbürgern, nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Das Angebot und der Verkauf der in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere ist nicht gemäß den Bestimmungen des Securities Act oder den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Australien, Kanada oder Japan registriert worden; eine solche Registrierung wird auch in Zukunft nicht stattfinden.