publity Performance Fonds Nr. 8

Die publity Performance Fonds Nr. 8 GmbH & Co. geschlossene Investment KG erhielt am 15.02.2016 als Geschlossene Publikums-Investment KG von der BaFin die Vertriebszulassung nach neuem Recht und investierte mit deutschen Immobilien aus Bankenverwertung in ein breites Spektrum gewerblich genutzter Qualitätsimmobilien in guter Lage – vorzugsweise in Ballungsräumen mit Wachstumspotential wie Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg, München.

 

Die Emissionsphase des Fonds läuft  bis zum 31.12.2017. Das Emissionskapital sollte insgesamt 30.000.000 Euro (einschließlich Gründungskapital ohne Agio) betragen.

 

                    

 

Daten und Fakten

  • Rechtsform: GmbH & Co. KG
  • Anbieterin und Fondsverwaltung: publity Performance GmbH (KVG)
  • Vermögensanlage: Kommanditanteile
  • Gründung: Montag, 16 März 2015
  • Handelsregister: Amtsgericht Leipzig, HRA 17305
  • Komplementärin: publity Emissionshaus GmbH
  • Gründungskommanditist(en): HF Treuhand GmbH
  • Treuhandkommanditistin: HF Treuhand GmbH
  • Depotbank/Verwahrstelle: CACEIS Bank Deutschland GmbH
  • Anlageobjekte: Deutsche Immobilien aus Bankenverwertung
  • Prospektiertes Emissionskapital: 30.000.000 Euro
  • Gezeichnetes Emissionskapital: (Noch in Emissionsphase)
  • Eigenkapital: 30 Mio. EUR (60% Leverage)
  • Agio: 5 %
  • Mindestzeichnungsbetrag: 10.000 Euro
  • Vertriebsstart: Dienstag, 01 März 2016
  • Beginn der Emissionsphase: Freitag, 01 Januar 2016
  • Ende der Emissionsphase: Sonntag, 31 Dezember 2017
  • Ende der Laufzeit: Freitag, 31 Dezember 2021
  • Prognostizierte Ausschüttungen: 152,37 %