Liquiditätsmanagement

Liquiditätsmanagement

Das Liquiditätsmanagement erfasst alle wesentlichen Vorgänge, die die Wirtschaftlichkeit der publity Performance GmbH und der von ihr verwalteten AIFs betreffen.

 

Im Rahmen des Liquiditätsmanagementsystems werden Verfahren determiniert und durchlaufen, die es der publity Performance GmbH ermöglichen, eine Deckung des Liquiditätsprofils des AIF's mit den bestehenden Verbindlichkeiten zu erzielen. Innerhalb des Liquiditätsmanagements werden Anlagestrategie, Zahlungsverpflichtungen und Veräußerungsfristen, sowie Informationen in Bezug auf die Entwicklung der Immobilienpreise und der Kapitalmarktzinsen, der aus den Anlageobjekten erzielbaren Erlöse und allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung einbezogen.

 

Durch eine kontinuierliche Überwachung und die Anwendung von Stresstests überwacht und bewertet die publity Performance GmbH die Liquiditätsstruktur der AIFs unter Berücksichtigung von normalen und außergewöhnlichen Geschäftsvorfällen.

 

Das Liquiditätsmanagement ermittelt eine in den Anlagebedingungen festgelegte Liquidität unter Berücksichtigung des Volumens der AIFs und der beabsichtigten Asset-Investitions- und Desinvestitionsentscheidungen und stellt die erforderliche Zahlungsfähigkeit der AIFs sicher.

 

 

Silke Naujokat, Romy Müller, Stephan Noetzel und Siglinde Heiche (v.l.n.r.)