publity guides its asset management mandate with the successful sale of the office property "Kontorhaus" in Frankfurt / Main

Wednesday, 2017-06-14

publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) after a 2.5 year holding period, has sold the office property "Kontorhaus" in the Mainzer Landstraße to the suiss Pecunia Real Estate AG successfully. Amongst others the Deutsche Bahn AG having rented the 528th property of the publity portfolio to 100% and on a long term lease.

 

The 7-storey property was built in 1994. The property is on a 1,400 sq.m. plot and offers almost 6,400 sq.m. of space. 

 

At 8.3 Km, the Mainzer Landstraße is the second longest road in Frankfurt and only a few kilometres away from the new owner's German HQ. Offering an attractive location on the central connecting axis between the city centre and westerly parts of the city. Within the immediate vicinity of the property, the new „Europaviertel“ can be found - offering hotels, housing and shopping.

 

"Once again, thanks to our successful asset management, we have achieved an increase in value and are able to realise it through a profitable sale. Of course, our network and expertise in the site selection have had a very positive impact. The “Mainzer Landstraße” is one of the top addresses in the “Main” area. The sold property is located in a central and high profile location and is therefore of great interest to core investors," says Thomas Olek, CEO of publity AG.

 

  • E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Anschrift: edicto GmbH
    Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
  • Telefon: +49 (0) 69 90 55 05 - 52
  • über publity: Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint Venture Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.
  • Disclaimer: Diese Veröffentlichung ist keine Angebotsunterlage und auch kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der publity AG („Gesellschaft“) sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, in Kanada, in Japan oder in anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne vorherige Registrierung gemäß den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden; es sei denn, dies geschieht im Rahmen einer Transaktion, die den Bestimmungen des Securities Act nicht unterfällt oder hiervon ausgenommen ist. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen dürfen die in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere in Australien, Kanada oder Japan oder an oder für Rechnung von australischen, kanadischen oder japanischen Einwohnern oder Staatsbürgern, nicht verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Das Angebot und der Verkauf der in dieser Veröffentlichung genannten Wertpapiere ist nicht gemäß den Bestimmungen des Securities Act oder den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Australien, Kanada oder Japan registriert worden; eine solche Registrierung wird auch in Zukunft nicht stattfinden.